Senkerodieren

Mit unseren Senkerodiermaschinen lassen sich in automatisierten Abläufen flexible Formen mit feinsten Oberflächen und entsprechender Maßhaltigkeit präzise und genau realisieren. Ein Werkzeugwechsler sorgt für die notwendige Vielseitigkeit. Komplexe Geometriene können in einem Arbeitsgang erstellt werden.

Proktionsbeispiele

Im Folgenden finden Sie Beispiele aus unserer Produktion und Fertigung folgender Werkzeuge:

  • Folgeverbundwerkzeuge
  • Stanzwerkzeuge
Zur vergrößerten Ansicht klicken Sie bitte auf eines der aufgeführten Bilder.

Mit unserem modernen Maschinenpark realisieren wir schnell und zuverlässig die von Ihnen gestellten Aufgaben.

Exeron EDM 313

Exeron EDM 313

  • Höchste Stabilität durch FEM-optimierten, ungeteilten Maschinenständer aus Mineralguss
  • Geringste Stellfläche durch Integration aller prozessrelevanten Systeme und Aggregate
  • Digitale AC-Servo-Antriebe und Glasmaßstäbe für höchste Verfahr- und Regeldynamik
  • Absenkbarer, gefüllt verfahr- barer Behälter für freie Zu- gänglichkeit zum Werkstück
  • Vollsimultane CNC-Bahnsteuerung auf PC-Basis mit Windows- Betriebssystem
  • modernste Generatortechnologie mit adaptiver Stromform für:
    • höchste Abtragsraten
    • geringsten Formverschleiß der Elektroden
    • geringsten Energieverbrauch
  • Umsetzung von CE-/EMV-Richtlinien

Verfahrwege X x Y x Z: 620 x 420 x 400 mm
Arbeitstisch: 1000 x 600 mm
Arbeitsbehälter: 1070 x 670 mm
Abstand Tisch/Pinole min./max.: 150/550 mm
Elektrodenmasse max.: 50/250 kg
Werkstückmasse max.: 1500 kg
Füllhöhe Arbeitsbecken: 400 mm
Abmessungen Gesamtanlage BxTxH: 2316 x 2430 x 2560 mm
Generatorstrom: 60 A
Netzanschluss: 400 V, Ds, 50 Hz
Leistungsaufnahme: 12 kVA